Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

SVA - Honorarverhandlungen

Zusatzübereinkommen für die Zeit vom 1.4.2019 bis 31.12.2019 ausverhandelt

Die BKNÄ hat mit der SVA für die Zeit von 1. April 2019 bis 31. Dezember 2019 ein Zusatzübereinkommen unter anderem mit folgenden Eckdaten ausverhandelt:

- Tarife (ausgenommen Labor) werden mit 2,05% valorisiert;
- Laborparameter können wie gehabt abgerechnet werden;
- Ärzte ohne GKK-Vertrag erhalten € 20,-- pro Monat als Zuschuss zur eMedikation und € 4,-- als Zuschuss zu eKOS;
- Allgemeinmediziner/innen sowie Fachärztinnen und -ärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bekommen für die BKFP-Beratung einen Zuschlag von € 3,--.

Alle Infos (PDF):

» SVA Zusatzübereinkommen

» 6. Zusatzprotokoll zum Gesamtvertrag

» 7. Zusatzvereinbarung

» 18. Zusatzprotokoll zum Gesamtvertrag 

» Brief-Gegenbrief 2019

 
Artikelversion vonDaniela Indich
09.04.2019
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind