Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

Psychosomatische Medizin

Anerkennung der Spezialisierung in fachspezifischer psychosomatischer Medizin

Im Dezember 2017 wurde in der ÖÄK-Vollversammlung die Anerkennung der Spezialisierung in der fachspezifischen psychosomatischen Medizin beschlossen. Ärztinnen und Ärzte mit einem ÖÄK Diplom Psychosomatische Medizin sind berechtigt, sich diese Spezialisierung anrechnen zu lassen. Richten Sie dazu bitte ein formloses E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer ÖÄK-Arztnummer an die Österreichische Ärztekammer. Sollten Sie Ihre ÖÄK-Arztnummer nicht wissen, können Sie diese Externe Verknüpfung hier abfragen. Wenn Mitte 2019 die neue Website der NÖ Ärztekammer online geht, wird Ihre Spezialisierung auf dieser veröffentlicht.

 
Artikelversion vonBarbara Platl
11.01.2019
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind