Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

FSG-Grundkurs der ÄK Wien


Bevor ein Führerschein ausgestellt wird, muss der Antragsteller der Behörde ein ärztliches Gutachten vorlegen, welches bescheinigt, dass er zum Lenken von Kraftfahrzeugen gesundheitlich geeignet ist (§ 8 Führerscheingesetz; FSG). Dieses Gutachten muss von einem sachverständigen Arzt für Allgemeinmedizin ausgestellt werden.

Voraussetzungen für eine Bestellung als sachverständiger Arzt sind:

  • der Besitz einer gültigen Lenkberechtigung für die Klasse B,
  • die Physikatsprüfung ODER eine verkehrsmedizinische Schulung im Ausmaß von mindestens 12 Stunden und
  • die Eintragung in die Ärzteliste als Arzt für Allgemeinmedizin.
Termin zur Schulung zum Sachverständigen Arzt/zur Sachverständigen Ärztin entsprechend dem Führerscheingesetz:

Samstag, 23. Februar 2019 von 09.00 - 18.00 Uhr
und
Sonntag, 24. Februar 2019 von 09.00 - 13.00 Uhr

Kurskosten: € 300,-- inkl. Unterlagen


Veranstaltungsort:
Ordination Dr. Reinhard Fous, 1170 Wien, Pezzlgasse 17/2 


Information/Anmeldung:

ÄK Wien, Frau Bernadette Butzendobler
E-Mail: butzendobler@aekwien.at
Tel: 01/51501-1243

 
Artikelversion vonBarbara Platl
08.01.2019
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind