Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

Zukunftsweisender Honorarabschluss sichert kassenärztliche Versorgung für NÖ

Allgemein- und Kindermedizin werden gestärkt - Ärzteverträge modernisiert - neue Leistungen aufgenommen

Mit dem aktuellen Honorarabschluss zwischen NÖGKK und NÖ Ärztekammer, dem bereits von den Gremien des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger zugestimmt wurde, werden vor allem die Allgemeinmedizin und die Fachgruppe der Kinder- und Jugendheilkunde gestärkt. Für diese beiden Fachgruppen wurde eine tarifwirksame Erhöhung um 6%, für alle anderen Fachgruppen um 2,1% ausverhandelt. Darüber hinaus einigte man sich auf die Forcierung des Landarztsystems durch finanzielle Unterstützungsmaßnahmen, die Fächertrennung von Psychiatrie und Neurologie sowie die Modernisierung der Leistungskataloge bestimmter Fachgebiete, vor allem in den Bereichen Dermatologie, Augenheilkunde und Endoskope.

»  PDF: Presseaussendung vom 14.12.2018

 
Artikelversion vonBarbara Platl
14.12.2018
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind