Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

Fortbildungsnachweis am 01.09.2019

Am 01.09.2019 prüft die ÖÄK wieder flächendeckend die Erfüllung der ärztlichen Fortbildungsverpflichtung.

Zielgruppe:

• Alle Ärztinnen und Ärzte, die am 31.08.2016 mit selbständiger Berufsberechtigung in die österreichische Ärzteliste eingetragen waren und am 01.09.2019 (noch) in die österreichische Ärzteliste eingetragen sind.

• Auch Wohnsitzärztinnen und Wohnsitzärzte sind zum Fortbildungsnachweis am 01.09.2019 verpflichtet!

Erfüllung des Fortbildungsnachweises:

• Wenn zum Stichtag der Überprüfung ein gültiges DFP-Diplom vorliegt

oder

• 150 Punkte aus dem Zeitraum 01.09.2016 - 31.08.2019 in der erforderlichen Zusammensetzung (mind. 120 medizinische Punkte und mind. 50 Punkte aus Veranstaltungen) vorgelegt werden bzw. am Fortbildungskonto eingetragen sind.

Alle Informationen zum DFP erhalten Sie auf www.arztnoe.at/DFP