Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

Arztnoe-Mailadresse wird Mitte 2018 eingestellt

Elektronische ÄK-Post an Ihre persönliche E-Mail-Adresse

Arztnoe-Mailadresse wird Mitte 2018 eingestellt

Vor etlichen Jahren, als freie Mailserver nicht oder nur eingeschränkt verfügbar waren, hat die NÖ Ärztekammer für alle aktiven Ärztinnen und Ärzte in NÖ ein eigenes Mailservice mit Adressen im Format arztnummer@arztnoe.at bzw. vorname.nachname@arztnoe.at eingerichtet. Da es mittlerweile viele kostenfreie oder sehr günstige Angebote am freien Markt gibt, wird dieses Mailservice mit 30. Juni 2018 eingestellt.

Wirtschaftliche und datenschutzrechtliche Gründe

Gründe für diese Entscheidung gibt es mehrere: Zunächst hat der sparsame und effiziente Umgang mit den Beiträgen der niederösterreichischen Ärztinnen und Ärzte oberste Priorität. Dazu kommen technische und datenschutzrechtliche Gründe. Die im Mai in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung hätte größere Investitionen in das Mailservice notwendig gemacht. Zu guter Letzt ist auch der Kreis der aktiven Nutzer aufgrund kostengünstiger Alternativen nur mehr relativ klein.

Konsequenzen für Nutzer der Kammermailadresse

Ab dem 1. Juli 2018 werden Personen, die eine arztnoe - Kammermailadresse anschreiben, eine Fehlermeldung erhalten, die sie darüber informiert, dass ihr Mail nicht zustellbar ist. Sollte die Ärztekammermailadresse von Personen außerhalb der Ärztekammer verwendet werden, müsste daher diesen Personen eine andere Mailadresse mitgeteilt werden.

Der Großteil der niederösterreichischen Ärztinnen und Ärzte hat bereits eine Weiterleitung der arztnoe-Kammermailadresse auf eine private Mailadresse eingerichtet. Die Mails der NÖ Ärztekammer werden in Zukunft direkt an die bekanntgegebene Weiterleitungsadresse geschickt.

Jene Ärztinnen und Ärzte, die ihre arztnoe-Mails direkt über ein Mailprogramm (wie z.B. Outlook) oder das Webmail abrufen, werden ersucht, der IT-Abteilung unter it@arztnoe.at eine neue Mailadresse bekanntzugeben. Nur so ist garantiert, dass die NÖ Ärztekammer auch nach dem 30. Juni rasch und kostengünstig über Neuerungen informieren und die elektronische Post zustellen kann. Die IT-Abteilung steht auch bei technischen oder fachlichen Rückfragen gerne unter der genannten Emailadresse oder telefonisch unter 01 53 751 - 290 zur Verfügung.

Aufrecht bleibt die arztnoe-Mailadresse bei allen gewählten Funktionärinnen und Funktionären sowie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der NÖ Ärztekammer.

 
KontaktIT-Abteilung: Tel. 01/53751-290, e-mail: it@arztnoe.at
Artikelversion vonBarbara Platl
07.02.2018
Jobbörse
Ordinationsbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Aktuelle Sprechstunde
Newsletter
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Präsident Dr. Reisner informiert
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind