Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

FSME Impfaktion 2017

Vom 1. Februar bis 31. August 2017 - Änderung Kostenzuschuss VAEB

Eine Information der ÖÄK

Die FSME-Impfaktion findet vom 1. Februar bis 31. August 2017 statt.
Während dieses Zeitraumes ist der Erwachsenen-lmpfstoff sowie der Kinder-Impfstoff in den Apotheken zum verbilligten Preis erhältlich:

  • FSME-Impfstoff für Kinder und Jugendliche: EUR 30,30 inkl. 10% MwSt pro Teilimpfung
  • FSME-Impfstoff für Erwachsene: EUR 34,80 inkl. 10% MwSt pro Teilimpfung 

In der Impfaktion 2017 gibt es folgende Impfstoffe:

  • Die Firma Pfizer Corporation Austira GmbH stellt den Impfstoff FSME-IMMUN 0,5 ml (2,4 µg Antigen, Stamm Neudörfl) und den FSME-IMMUN 0,25 ml Junior (1,2 µg Antigen, für Kinder vom vollendeten 1. bis zum vollendeten 16. Lebensjahr) zur Verfügung.
  • Von der Firma GlaxoSmithKline ist der Impfstoff Encepur® 0,5 ml (1,5 µg Antigen, Stamm Karlsruhe) und 0,25 ml für Kinder (0,75 µg Antigen, vom vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr) erhältlich.

Die meisten Krankenkassen gewähren für die Impfung Kostenzuschüsse. Der jeweilige Zuschuss wird direkt beim Kauf des Impfstoffes in der Apotheke abgezogen. Den ÄrztInnen mit Hausapotheken ist es freigestellt, mit den Krankenkassen direkt zu verrechnen.

Das von der Bundeskurie der niedergelassenen Ärzte empfohlene Impfhonorar beträgt für den Aktionszeitraum EUR 14,--.
(In diesem Betrag ist keine Mehrwertsteuer enthalten, da ärztliche Leistungen unecht umsatzsteuerbefreit sind).  

Zusätzliches lnformationsmaterial (Wartezimmerposter, FSME Informationsbroschüre, etc.) können Sie beim VFI - Verein zur Förderung der lmpfaufklärung (Externe Verknüpfung www.zecken.at) anfordern.

 
Direktverrechnung des Kostenzuschusses ist mit folgenden Kassen ganzjährig möglich (unabhängig von den aktuellen Impfstoffpreisen)


Liste der Kostenzuschüsse der Krankenkassen zur FSME-Impfung 2017:

 WGKK
 2,00 €
 NÖGKK 
 3,63 €
 BGKK  3,70 €
 OÖGKK  3,63 €
 StGKK   3,70 €
 KGKK   3,70 €
SGKK 
 3,70 €
 TGKK  3,63 €
 VGKK  3,63 €
 BKK Wiener Verkehrsbetriebe  3,63 €
 BKK Mondi  19,00 €
 BKK voestalpine Bahnsysteme  12,50 €
 BKK Zeltweg  15,00 €
 VA für Eisenbahnen und Bergbau       10,00 € *)
 BVA  16,00 €
 SVA d.g.W.  3,70 €
 KFA Graz  16,00 €
 KFA Salzburg  22,00 €
 KFA d.Bed.d.Stadt Wien  3,63 €
 BKK Kapfenberg  7,30 €

 

*) Die VAEB hat die 1. Änderung der Satzung 2017 bekannt gegeben.
Die VAEB leistet den Versicherten und deren Angehörigen (§ 56 B-KUVG, § 123 und § 472 Abs. 2 Z 2 ASVG) nunmehr zu den Kosten einer Impfung (aktive Immunisierung) gegen Frühsommermeningoencephalitis nach Maßgabe der diesbezüglichen Verordnung des Bundesministers/der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen einen Zuschuss in Höhe von € 10,-- (inkl. MWSt.).

Die Änderung trat gem. § 31 Abs. 9a ASVG mit Ablauf des 14. Februar 2017 in Kraft.

 
Informationsmaterial zur FSME Impfaktion

In den kommenden Tagen erhalten Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin, FA für Innere Medizin, FA für Kinder- und Jugendheilkunde sowie FÄ für Lungenkrankheiten mit der Information der ÖÄK, Poster und Informationsbroschüren zur FSME Impfaktion 2017 übermittelt.

Weiters wird dem Schreiben eine Anforderungskarte beigelegt.

Bei Bedarf von zusätzlichem Informationsmaterial (Broschüren, Poster) wenden Sie sich bitte an den
Apotheker-Verlag
Tel.: 01 4023588-535
Fax: 01 4023588-541
verkauf@apoverlag.at