Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

E-Learning: Homozygote Familiäre Hypercholesterinämie

DFP-Punkte via E-Learning

Die Fortbildung befasst sich mit der Definition der familiären Hypercholesterinämie, der Diagnosestellung auf Basis klinischer Symptome, des Lipidstatus und/oder genetischer Mutationsanalyse sowie der Evaluierung des Risikos für kardiovaskuläre Erkrankungen bei familiärer Hypercholesterinämie. „Die Effektivität der frühzeitigen Therapie bei familiärer Hypercholesterinämie und ein Stufenplan für die Therapie bei familiärer Hypercholesterinämie werden erläutert", betont Dr.in Martina Hasenhündl, Leiterin der Fortbildungsakademie der NÖ Ärztekammer.
Die Fortbildung ist mit 2 medizinischen Fortbildungspunkten approbiert.

Sie finden die Fortbildung unter Externe Verknüpfung www.vielgesundheit.at

 
Artikelversion vonBarbara Platl
22.12.2016
Jobbörse
Ordinationsbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Aktuelle Sprechstunde
Newsletter
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Präsident Dr. Reisner informiert
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind