Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

DMP "Therapie Aktiv - Diabetes im Griff"

Neuerungen ab 1.10.2016

Neuerungen zur Patientenschulung (1. Zusatzvereinbarung) ab 1. Okt. 2016

Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und die Ärztekammer für NÖ (ÄK NÖ) sind stets bemüht, die Versorgung der Menschen mit Typ-2-Diabetes zu verbessern. Daher wurden die schon bisher angebotenen Patientenschulungen in Anlehnung an das „Düsseldorfer Modell" im DMP DM2 erneuert, die Gegenstand der 1. Zusatzvereinbarung zur DMP DM2-Vereinbarung sind.

Inhaltlich ergeben sich daher ab 01. Oktober 2016 folgende Neuerungen, die auch für die in der Anlage 1 der DMP DM2-Vereinbarung angeführten Versicherungsträger gelten:

» PDF: Rundschreiben zur 1. Zusatzvereinbarung 

» PDF: Anlage 11 - Dokumentationsbogen - neu ab 1.10.2016

 
Das Diseasemanagement-Programm „Therapie Aktiv - Diabetes im Griff", das sich an Patientinnen und Patienten mit Diabetes Mellitus Typ 2 wendet, wird verbessert und in Niederösterreich auf eine breite Basis gestellt. Die neue Vereinbarung trat mit 1. Jänner 2016 in Kraft.

PDF:

» DMP DM2 Vereinbarung Änderung 28.11.2018 betreffend Anlage 5

» DMP DM2-Vereinbarung 2016

» 1. Zusatzvereinbarung - gültig ab 1.10.2016

» Anlage 1: Verzeichnis der Versicherungsträger

» Anlage 2: Organisation der Programmumsetzung

» Anlage 3: Beitrittserklärung

» Anlage 4: Strukturqualitätskriterien

» Anlage 5: Auftragsverarbeitervertrag

» Anlage 6: Datenerfassungsblatt

» Anlage 7: Aus- und Fortbildung der DMP DM2-Ärzte inkl. Ausbildungskonzept

» Anlage 8: Arzthandbuch

» Anlage 9: Patienteneinschreibung sowie DMP DM2-Betreuung inklusive Zielvereinbarung und Dokumentation

» Anlage 10: Teilnahme- und Einwilligungserklärung

» Anlage 11: Dokumentationsbogen - neu ab 1.10.2016

» Anlage 12: Zielvereinbarung

» Anlage 13: Patientenschulungen im Rahmen des DMP DM2

» Anlage 14: Honorierung und Abrechnung - Stand Jänner 2019

» Anlage 15a: Abrechnungsformular für Patientenschulungen nicht insulinpflichtig

» Anlage 15b: Abrechnungsformular für Patientenschulungen insulinpflichtig

» Anlage 15c: Abrechnungsliste für Ärzte ohne kurativen Einzelvertrag

» Anlage 16: Gesprächsleitfaden für das Feedback-Gespräch im DMP DM2

 

Link: Externe Verknüpfung Arznei&Vernunft Leitlinie Diabetes Mellitus Typ 2

Link: Externe Verknüpfung Therapie Aktiv-Ärzte

Link: Liste der DMP-Ärztinnen und Ärzte in Niederösterreich

 
KontaktMag. Friederike Frieß, Ärzte Service Center, Tel. 01/53751-286 DW, friess@arztnoe.at
Artikelversion vonBarbara Platl
07.03.2019
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind