Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

Teilnahmebestätigung - Supervision

Formular und Information zur DFP-Anrechenbarkeit von Supervision

Supervision ist eine spezielle Form der mittel- und längerfristigen Einzel-, Team- und Organisationsberatung, die eine verstärkte Professionalisierung der Arbeit mit Patienten, Klienten, Teammitgliedern etc. zum Ziel hat. Supervision in der ärztlichen Fortbildung ist somit eine Form der Qualitätssicherung im Bereich der personalen, sozialen und/oder beruflichen Kompetenz, deren Schwerpunkt im kognitiven, emotionalen oder interaktionalem Bereich liegen kann.

Mit der DFP-Novelle 2013 sind Supervisionen für:

  • FachärztInnen für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
  • FachärztInnen für Psychiatrie
  • FachärztInnen für Psychiatrie und Neurologie
  • FachärztInnen für Neurologie und Psychiatrie
  • FachärztInnen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und
  • ÄrztInnen, die ein ÖÄK Diplom Psychotherapeutische Medizin besitzen

mit medizinischen DFP-Punkten anrechenbar

Für alle anderen Ärztinnen und Ärzte ist Supervision mit sonstigen Fortbildungspunkten anrechenbar.

Für die DFP-Bestätigung der Supervision wurde ein spezielles Formular entworfen, das hier zum Download bereit steht:

» Teilnahmebestätigung für die Supervision (Word)

» Teilnahmebestätigung für die Supervision (PDF)

» Teilnahmebestätigung für die Supervision (PDF online ausfüllbar)

 

 

 
Artikelversion vonBarbara Platl
25.10.2018
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind