Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

BMG: Information West-Nil-Virus - Update 06.09.2013: Nichtbestätigung

Update vom 06.09.2013: Information zur Nichtbestätigung des Verdachts einer West-Nil-Virus-Infektion (St. Pölten)

Das Bundesministerium für Gesundheit teilt (mit Schreiben vom 06.09.2013) mit, dass das Ergebnis des Neutralisationstests, durchgeführt von der nationalen Referenzzentrale, aller Serumproben des WNV Verdachtsfalls aus St. Pölten doch negativ ist.

Somit kann die Diagnose einer West-Nil-Virusinfektion nicht bestätigt werden.

 
Information vom 09.08.2013:

Das Bundesministerium für Gesundheit teilt mit, dass bei einem Patienten, der mit neurologischer Symptomatik hospitalisiert wurde, West-Nil-Virus nachgewiesen wurde. Es handelt sich hierbei nach bisheriger Kenntnis um einen endogenen sporadischen Fall.

» PDF: Infoschreiben vom 09.08.2013

 
Artikelversion vonBarbara Platl
11.09.2013
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind