Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

NÖ Ärztedienst - Weiterführung ab 2013 gesichert

Das derzeit funktionierende Versorgungssystem wird fortgesetzt

Das Land Niederösterreich übernimmt ab 1. Jänner 2013 die Organisation des NÖ Ärztedienstes und wird sich dabei der Strukturen von Notruf NÖ bedienen. Das derzeit funktionierende Versorgungssystem mit 35 Regionen in Niederösterreich inklusive der Kontaktmöglichkeit über ein ärztlich besetztes Callcenter unter der Rufnummer 141 wird damit auch ab Jänner 2013 fortgesetzt.

Das Schreiben mit Detailinformationen an alle Bereitschaftsdienstleiter finden Sie hier.

Link:Externe Verknüpfung  www.141.at