Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

Qualitätssicherung: ÖQMed

Die Verpflichtung zur ärztlichen Qualitätssicherung ist im Ärztegesetz geregelt. Daraus ergibt sich der gesetzliche Auftrag an die ÖQMed zur Erarbeitung der Qualitätskriterien für ärztliche Ordinationen und Gruppenpraxen, die Durchführung der Qualitätsevaluierung und -kontrolle, sowie die Führung eines Qualitätsregisters.

Link: Externe Verknüpfung www.oeqmed.at

 
Links
Artikelversion vonBarbara Platl
16.11.2007
Jobbörse
Ordinationsbörse
Lehrpraxisbörse
Aktuelles NÖ Consilium
Fortbildungskalender
Notarztkurse
Ärztin/Arzt & Sucht
Vidoe Blogs
PSY-Medizin
Beruf und Kind