Sitemap   |   
 
Sie sind hier: 

Niederlassung - Der Weg zum Kassenvertrag

Seit 1. Juli 2018 sind neue Niederlassungsrichtlinien gültig, die 3 Fragebögen (Einzelpraxen, originäre und nicht-originäre Gruppenpraxen) wurden auf einen Bewerbungsfragebogen (Formular) zusammengeführt.

Hier finden Sie Antragsformulare betreffend Gruppenpraxen und den Gruppenpraxen-Gesamtvertrag.

»  PDF: Gegenüberstellung Nachfolgepraxis - Jobsharingpraxis

 

 
ACHTUNG:

Bestätigungen über geleistete Vertretungen an Ordinationstagen und Bestätigungen über geleistete Vertretungen im Rahmen des Wochenend- und Feiertagsdienstes müssen für deren Anrechnung bis spätestens Ende des Folgequartals an die Kammer übermittelt werden (Fax-Nr: 01 / 53 751 - 264 DW). Erfolgt keine rechtzeitige Übermittlung an die Kammer, ist eine Berücksichtigung nicht möglich.

Die Vertretungen sind auf den in der Ärztekammer für NÖ aufgelegten Formularen zu bestätigen. Diese finden Sie auf der Homepage unter www.arztnoe.at - Rubrik Niederlassung - Bewerbung/Formulare.

Bestätigungen über vor dem 1.4.2006 geleisteten Vertretungen sind nicht zu übermitteln, sondern im Falle einer konkreten Bewerbung um eine ausgeschriebene Stelle vorzulegen!

Bei angestellten Ärzten ist vor der erstmaligen Aufnahme der Vertretungstätigkeit eine schriftliche Meldung der Nebenbeschäftigung in der Standesführung der Ärztekammer für NÖ erforderlich.

 

Für Anfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

  • Mag. Gertraud Wohlmuth, Tel. 01/53751 - 232 DW
  • Petra Eisenbarth (für Ärzte für Allgemeinmedizin), Tel. 01/53 751 - 225 DW
  • Claudia Graner (für Fachärzte), Tel. 01/53 751 - 246 DW 
  • Irena Drmic (Anfragen zu Vertretungsbestätigungen und Antrag auf Aufnahme in die Bewerberliste), Tel. 01/53 751 - 7240 DW